Beitritts- und Austrittsnachrichten verwalten

In Slack teilen Beitritts- und Austrittsnachrichten anderen Mitgliedern mit, wer zu einem Channel dazustößt und wer diesen verlässt.

join_or_leave.png


Wie Beitritts- und Austrittsnachrichten funktionieren

Standardmäßig sind alle Nachrichten zum Beitritt und Austritt in Channels sichtbar. Kleinere Gruppen, die in Slack zusammenarbeiten, finden diese Nachrichten wahrscheinlich hilfreich. Größere Gruppen werden sie dagegen lieber ausblenden wollen. Workspace-Inhaber können Beitritts- und Austrittsnachrichten in den Einstellungen folgendermaßen deaktivieren:

👀  Nachrichten werden angezeigt  

  • Jemand wird eingeladen, einem offenen oder geschlossenen Channel beizutreten 
  • Jemand verlässt einen geschlossenen Channel

🙈 Nachrichten werden nicht angezeigt

  • Jemand tritt einem offenen Channel mit mehr als 20 Mitgliedern bei 
  • Jemand verlässt einen offenen Channel 


Deine Persönliche Einstellung verwalten

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü.
  3. Scrolle nach unten zum Bereich Beitritts- & Austrittsnachrichten und klicke auf Erweitern.
  4. Aktiviere oder deaktiviere die Checkbox neben Eine Nachricht anzeigen, wenn Leute Channels beitreten oder verlassen.  
  5. Klicke auf Speichern.

Hinweis: Beim Enterprise Grid-Plan ist es nicht möglich, eine Persönliche Einstellung auszuwählen – die Standardeinstellung gilt für alle Workspaces in der Organisation. 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und -Administratoren können auf diese Funktion zugreifen. 
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel