Deinen Bildschirm in Slack freigeben

Meetings dienen zum Austausch von Ideen, also gehe sicher, dass deine auch gesehen werden. Wenn du die Slack App auf deinem Mac- oder Windows-Desktop nutzt, kannst du deinen Bildschirm während eines Slack-Anrufs mit einem einfachen Klick freigeben. 

 

Schritt 1: Starte einen Anruf

  1. Klicke entweder in einem Channel oder einer Direktnachricht auf das  Telefonsymbol oben auf dem Bildschirm.
  2. Von einer Direktnachricht aus startet dein Anruf dann sofort. Von einem Channel aus, klicke bitte auf Neuen Anruf starten, um ihn im Channel zu posten.

Tip: Check out Make calls in Slack for more in-depth instructions. 📞

 

Schritt 2: Gib deinen Bildschirm frei

Während eines Anrufs kann jeder Teilnehmer seinen Bildschirm freigeben. Klicke einfach auf das   Bildschirm freigeben-Symbolum die Bildschirmfreigabe zu aktivieren oder deaktivieren.Full_Layout_-_screensharing__1_.png

Tipp: Wirf einen Blick auf all die Aktionen, die du ausführen kannst, wenn du in einem Anruf bist.

 

Schritt 3: Lies dir die Tipps zur Bildschirmfreigabe durch

Wechselt euch ab

🙌  Während eines Anrufs kann zu jedem Zeitpunkt immer nur eine Person ihren Bildschirm freigeben. Wenn du mit Präsentieren fertig bist, beende die Bildschirmfreigabe, damit die nächste Person übernehmen kann. Juhu, Teamarbeit! 

Aktiver Sprecher

🎥  Das Mitglied, das seinen Bildschirm freigibt, wird standardmäßig der aktive Sprecher: andere Team-Mitglieder im Anruf sehen nur den Bildschirm des aktiven Sprechers, selbst wenn andere sprechen. 

Google Chrome

💻  Falls du Slack in Google Chrome benutzt, kannst du den freigegebenen Bildschirm deines Team-Mitglieds sehen, aber du kannst deinerseits keine Bildschirmfreigabe starten. Um deinen eigenen Bildschirm freizugeben, wechsele bitte zur Slack App für Mac oder Windows

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel