Geteilte Channels benutzen (Beta-Phase)

In einem Geteilten Channel können Leute aus zwei separaten Organisationen Nachrichten senden, Dateien miteinander teilen und zusammenarbeiten. Wenn du Teil der Beta-Phase von Geteilten Channels bei Slack bist, lies bitte weiter, um zu erfahren, wie du mit dem Teilen von Channels mit externen Organisationen beginnen kannst.

Hinweis: Wenn du den Standard- oder Plus-Plan nutzt, denke bitte daran, dich für die Teilnahme an der Beta-Phase zu entscheiden, um diese Funktion zu nutzen.


Wer kann einen Channel teilen?

Wer Geteilte Channels erstellen kann, unterscheidet sich je nach Plan – weiter unten findest du weitere Details.

  • Bei den Plänen Standard und Plus können Workspace-Inhaber und Workspace-Administratoren Channels in ihrem Workspace mit externen Organisationen teilen.
  • Beim Enterprise Grid-Plan können standardmäßig nur Organisationsinhaber und Organisationsadministratoren Channels mit externen Organisationen teilen. Sie können auch anderen Leuten in ihrer Organisation erlauben, Geteilte Channels zu erstellen.

 

Channels teilen oder das Teilen aufheben

Teilen

Teilen beenden 

Du kannst jeden Channel mit einem anderen Workspace oder einer anderen Enterprise Grid-Organisation teilen, außer den Channel #allgemein, der überhaupt nicht geteilt werden kann. Wenn du einen Channel teilst, kann die externe Organisation dessen Nachrichtenverlauf, seine Mitglieder und alle Bots einsehen.


Einen Channel teilen

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, den du teilen möchtest.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicke auf Zusätzliche Optionen und dann auf Diesen Channel mit einer anderen Organisation teilen.
  4. Gib die E-Mail-Adresse des Workspace-Inhabers oder -Administrators und die Slack-URL ein und füge eine Nachricht hinzu.
  5. Klicke auf Channel teilen.

Tipp: Brauchst du Hilfe beim Auffinden einer Slack-URL? Das ist über die Desktop- oder mobilen Apps möglich.

Du kannst das Teilen eines Channels mit einer externen Organisation jederzeit beenden. Wenn du das Teilen eines Channels beendest, behält jeder Workspace eine nutzbare Kopie des Channels. Denk bitte daran, dass keiner der Workspaces den Channel erneut teilen kann.

 

Teilen von Channels aufheben

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, den du nicht mehr teilen möchtest.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicke auf Zusätzliche Optionen und dann auf Diesen Channel nicht mehr teilen.


Einladungen zu Geteilten Channels abbrechen

Wenn du eine Anfrage zum Teilen eines Channels an eine externe Organisation gesendet hast, kannst du die Einladung folgendermaßen abbrechen:

  1. Öffne deine Slackbot-Direktnachricht.
  2. Finde die Bestätigungsnachricht für den Geteilten Channel.
  3. Klicke auf Einladung abbrechen.
Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Inhaber und Administratoren (Standard)
  • Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel