Geteilte Channels in einem Workspace erstellen (Beta)

Beta: Geteilte Channels sind eine völlig neue Funktion in Slack und befinden sich derzeit in der Beta-Phase. Hier sind mehr Infos über den Beitritt zu unserer Beta-Version für geteilte Channels.✨

Ein geteilter Channels (Beta) ist eine Brücke, die deinen Workspace mit dem Slack-Workspace eines anderen Unternehmens verbindet. Geteilte Channels, sowohl offene als auch geschlossene, sind ein sicherer Ort für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Kontakten.

Die Vorteile? Es gibt einige:

  • Schaffe einen gemeinsamen Bereich zwischen zwei individuellen Workspaces, sodass du alles, was du brauchst, an einem einzigen Ort finden kannst.
  • Vereinfache die Kommunikation, optimiere Unterhaltungen und erhöhe die Effizienz.
  • Informationen und Kontext sind Workspace-übergreifend leichter zu finden.

Standardmäßig können Workspace-Inhaber und -Administratoren geteilte Channels erstellen, teilen und annehmen. Falls du nicht zum Erstellen eines geteilten Channels berechtigt bist, sprich mit einem Administrator, um dir bezüglich der geteilten Channels Hilfe zu holen.

Hinweis: Hier findest du weitere Infos darüber, wie Workspace-Inhaber und -Administratoren von einem zentralen Ort aus Geteilte Channels in einem Workspace verwalten können.


Geteilte Channels erstellen

Bevor du einen geteilten Channel erstellst, benötigst du ein paar Informationen über den anderen Workspace, mit dem du einen Channel teilen möchtest: Vergewissere dich, dass du sowohl die Slack-URL als auch eine E-Mail-Adresse für einen Workspace-Inhaber oder -Administrator hast.

  1. Klicke oben links auf deinen Workspace-Namen, um das Menü zu öffnen.
    Team_Menu.png
  2. Wähle Geteilte Channels (Beta) aus und klicke dann auf Geteilten Channel erstellen. Sofern dein Workspace über geteilte Channels verfügt, klicke bitte auf das  Pluszeichen neben dem Bereich Geteilte Channels in deiner Seitenleiste.
  3. Wähle eine Privatsphäre-Einstellung für deinen Channel: offen oder geschlossen.
  4. Gib dem Channel einen Namen und lade dann Leute aus deinem Workspace ein.
  5. Klicke auf Weiter.
  6. Gib die E-Mail-Adresse des Workspace-Inhabers oder -Administrators und die Slack-URL ein und füge eine Nachricht hinzu.
  7. Klicke auf Erstellen & Einladen.


Wenn du eine Einladung stornieren möchtest, öffne bitte deine Slackbot-Direktnachrichten und suche darin die Bestätigungsnachricht für den geteilten Channel. Klicke dann auf Einladung abbrechen. Derzeit kann nur die Person, die den geteilten Channel kreiert hat, die Einladung stornieren, bevor sie angenommen wird. 

Hinweis: Du kannst im Moment einen Channel nur zwischen zwei Workspaces teilen. Allerdings kannst du mehrere unterschiedliche Channels mit mehr als einem Workspace teilen, wenn du möchtest.


Bestehende Channels teilen

Bevor du einen bestehenden offenen oder geschlossenen Channel teilst, benötigst du ein paar Informationen über den anderen Workspace, mit dem du einen Channel teilen möchtest: Vergewissere dich, dass du sowohl die Slack-URL als auch eine E-Mail-Adresse für einen Workspace-Inhaber oder -Administrator hast.

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, den du mit einem anderen Workspace teilen möchtest.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für die Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicke auf Zusätzliche Optionen … und dann auf Diesen Channel mit einem anderen Workspace teilen.
  4. Gib die E-Mail-Adresse des Workspace-Inhabers oder -Administrators und die Slack-URL ein und füge eine Nachricht hinzu.
  5. Klicke auf Channel teilen.


Wenn du eine Einladung stornieren möchtest, öffne bitte deine Slackbot-Direktnachrichten und suche darin die Bestätigungsnachricht für den geteilten Channel. Klicke dann auf Einladung abbrechen. Derzeit kann nur die Person, die den geteilten Channel kreiert hat, die Einladung stornieren, bevor sie angenommen wird.

Achtung: Wenn du einen bestehenden Channel teilst, kann der andere Workspace den Nachrichtenverlauf, die Mitglieder und Bots in diesem Channel sehen.  

Hinweis: Dein Channel #allgemein kann nicht mit einem anderen Workspace geteilt werden. 


Anfragen für geteilte Channels annehmen

Beide Workspaces müssen bezahlte Pläne benutzen, um einem geteilten Channel beizutreten. Wenn du in einen geteilten Channel eingeladen wirst, nimm ein Upgrade deines Workspace vor, um die Einladung anzunehmen.

So akzeptierst du eine Anfrage für einen geteilten Channel von einem anderen Slack-Workspace:

  1. Öffne Slackbot, wenn du eine Einladung zu einem geteilten Channel erhältst.
  2. Klicke auf Einladung anzeigen. Überprüfe die Details und vergewissere dich, dass du der Person vertraust, die einen Channel mit deinem Workspace teilen möchte.
  3. Wähle eine Privatsphäre-Einstellung für deinen Channel: offen oder geschlossen.
  4. Klicke auf Annehmen & Channel hinzufügen, um die Einladung zum geteilten Channel anzunehmen.  


Teilen von Channels aufheben

Workspace-Inhaber und -Administratoren können das Teilen eines Channels mit einem anderen Workspace jederzeit aufheben. Jeder Workspace behält dann separate Kopien des Channels, einschließlich des gesamten Nachrichtenverlaufs, und kann seine jeweilige Kopie weiterhin benutzen. Keiner der beiden Workspaces kann den Channel erneut teilen.

  1. Öffne von deinem Desktop aus den Channel, den du nicht mehr teilen möchtest.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für die Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Klicke auf Zusätzliche Optionen....
  4. Klicke auf Diesen Channel nicht mehr teilen.
  5. Klicke auf Teilen aufheben. Mitglieder des geteilten Channels (aus beiden Workspaces) erhalten dann eine Slackbot-Nachricht, die sie informiert, dass der Channel nicht mehr geteilt wird.
Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und Administratoren können geteilte Channels erstellen.
  • Verfügbar bei Standard-Plänen und Plus-Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel