Verwaltung von Geteilten Channels in Enterprise Grid

Organisationsinhaber und -administratoren können entscheiden, wer Geteilte Channels in einer Organisation verwalten darf. Mitglieder mit dieser Berechtigung können die folgenden Aktionen durchführen:

  • Neue Geteilte Channels erstellen
  • Bestehende Channels mit einem anderen Workspace teilen
  • Ändern, wer in einem Geteilten Channel posten kann


Berechtigungen für Geteilte Channels festlegen

Organisationsinhaber und -administratoren können bestimmen, wer Geteilte Channels erstellen, ändern oder umwandeln kann.

  1. Melde dich von deinem Desktop aus in deinem Slack Enterprise Grid an und klicke dann auf Organisation verwalten.
  2. Klicke auf  Einstellungen auf dem Administrator-Dashboard.
  3. Klicke auf Einstellungen für Geteilte Channels und wähle aus, wer Geteilte Channels verwalten kann.
  4. Klicke auf Änderungen speichern.

Hinweis: Geteilte Channels können nur durch einen Organisationsinhaber oder -administrator von offen zu geschlossen geändert werden.


Festlegen, wer in einem Geteilten Channel posten kann

Falls du die Berechtigung zum Ändern von Geteilten Channels hast, kannst du entscheiden, wer in einem bestimmten Channel posten darf:

  1. Öffne einen Geteilten Channel.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Wähle Zusätzliche Optionen.
  4. Lege unter Posting-Berechtigungen verwalten fest, wer im Geteilten Channel posten kann.
  5. Klicke auf Prüfung und dann auf Posting-Berechtigungen festlegen.

💡 Erfahre hier mehr über die Erstellung von Geteilten Channels in Enterprise Grid.

Hinweis: Momentan ist es leider nicht möglich, die Posting-Berechtigungen für nicht-geteilte Channels festzulegen. 

Apps und Bots: Einige Apps und benutzerdefinierte Bots sind möglicherweise nicht in Geteilten Channels verfügbar. Nimm Kontakt mit uns auf, wenn du mehr Informationen darüber benötigst. Wir helfen dir gern weiter! 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Inhaber und  Administratoren der Organisation können auf diese Funktion zugreifen.
  • Verfügbar in Slack Enterprise Grid.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel