Channel-Verwaltungseinstellungen festlegen

Workspace-Inhaber und -Administratoren können festlegen, wer Channels in deinem Workspace erstellen und archivieren kann, sowie wer Mitglieder aus einzelnen Channels entfernen kann 

 

Das funktioniert so:

Um die Berechtigungen zum Verwalten von Channels zu aktualisieren, öffne Slack auf deinem Desktop:

  • Klicke auf deinen Team-Namen oben links, um das Menü zu öffnen. Team_Menu.png
  • Klicke auf Workspace-Einstellungen.
  • Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  • Klicke neben Channel-Management auf Erweitern.
  • Hier kannst du über die Menüs auswählen, wer Channels erstellen und archivieren sowie andere Mitglieder daraus entfernen kann.
  • Klicke abschließend auf Speichern.

 

Tipp: Das Erstellen von Richtlinien für Channels ist hilfreich, um Channels fokussiert und organisiert zu halten – du wirst schnell festlegen, wie bestimmte Channels genutzt werden sollen und wer diese nutzen kann.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und -Administratoren können diese Funktion nutzen.
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel