Einstellungen für Channel-Management festlegen

Inhaber eines Workspace oder einer Organisation können wählen, wer Channels erstellen und archivieren sowie andere Mitglieder aus diesen entfernen darf. 

Kostenloser Plan, Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

Workspace-Inhaber können Einstellungen für das Channel-Management festlegen. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Channel-Management auf Erweitern.
  5. Wähle über die Menüs aus, wer Channels erstellen und archivieren sowie Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  6. Klicke abschließend auf Speichern.

Hinweis: Alle Einstellungen für das Channel-Management, die auf Organisationsebene festgelegt werden, überschreiben die Einstellungen auf Workspace-Ebene.

Workspace-Ebene

Wenn Organisationsinhaber keine Richtlinie für das Channel-Management auf Organisationsebene festgelegt haben, können Workspace-Inhaber Einstellungen für das Channel-Management in ihrem jeweiligen Workspace festlegen. Das funktioniert so: 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Channel-Management auf Erweitern.
  5. Wähle über die Menüs aus, wer Channels erstellen und archivieren sowie Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  6. Klicke abschließend auf Speichern.

Organisationsebene

Organisationsinhaber können Einstellungen für das Channel-Management in der gesamten Organisation festlegen:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Administration und dann Organisations-Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Wähle Einstellungen und dann Richtlinien der Organisation. 
  4. Klicke auf Berechtigungen.
  5. Wähle das  Bleistiftsymbol neben Channel-Verwaltungsbeschränkungen.
  6. Lege fest, wer Channels erstellen und archivieren sowie andere Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  7. Wähle zum Abschluss Richtlinie speichern.

Tipp: Erstelle Richtlinien für die Benennung von Channels. Das hilft, die Channels konzentriert und organisiert zu halten und legt fest, wie sie in deinem Workspace genutzt werden sollen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und Organisationsinhaber
  • Kostenloser, Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel