Desktop-Benachrichtigungen

Slack kann Pop-up-Benachrichtigungen an deinen Desktop senden, damit du keine Aktivität verpasst, die wichtig für dich ist.

Hinweis: Du kannst Slack auch so einstellen, dass Benachrichtigungen per App-Symbol angezeigt werden. Slack zeigt auch Badges in der Channel-Liste innerhalb von Slack an, wenn du erwähnt wirst.

 

Desktop-Benachrichtigungen einrichten

  1. Klicke auf deinen Team-Namen, um das Team-Menü zu öffnen.
  2. Wähle Preferences aus, um zu deinen Persönlichen Einstellungen zu gelangen.
  3. Klicke auf das Tab Notifications, um zu Benachrichtigungen zu gelangen.
  4. Unter Send notifications for kannst du festlegen, welche Benachrichtigungen du erhalten möchtest.
  • All activity (Für jede Aktivität) sendet dir Desktop-Benachrichtigungen für jede Nachricht in jedem Channel, den du geöffnet hast, sowie für Direktnachrichten.
  • Only direct messages and highlight words (Nur Direktnachrichten und Highlight-Wörter) sendet dir Desktop-Benachrichtigungen, wenn du eine Direktnachricht erhältst oder wenn eines deiner Highlight-Wörter in einem Channel benutzt wird, den du geöffnet hast.
  • Nothing (Nichts) deaktiviert Desktop-Benachrichtigungen.

Du kannst außerdem diese Einstellungen für individuelle Channels ändern. Mehr Infos findest du unter Persönliche Einstellungen für Channel-Benachrichtigungen.


Benachrichtigungstöne ändern oder auf stumm schalten

Gehe in deinen Persönlichen Einstellungen auf das Tab  Notifications, um zu den Benachrichtigungen zu gelangen. Dort kannst du unter Notification Sound deine Benachrichtigungstöne ändern. Wähle eine beliebige Option von der Liste aus, um eine Vorschau zu hören. Die Option, die du auswählst, wird auf alle Töne für Desktop-Benachrichtigungen angewendet.

Um die Benachrichtigungstöne auszuschalten, aktiviere die Option Mute all sounds.

Hinweis: Wenn du Windows 10 benutzt und Benachrichtigungstöne nicht mehr funktionieren, überprüfe deine Einstellung für Ruhezeiten in Windows – wenn diese Einstellung aktiviert ist, dann werden deine Benachrichtigungstöne für aktive Apps unterdrückt, einschließlich denen von Slack. 



Windows: Wähle aus, wo Benachrichtigungen angezeigt werden

In Windows 7 oder 8 kannst du anpassen, wo deine Desktop-Benachrichtigungen angezeigt werden. So kannst du diese Einstellung ändern:

  1. Klicke auf deinen Team-Namen, um das Team-Menü zu öffnen.
  2. Wähle Preferences aus, um zu deinen Persönlichen Einstellungen zu gelangen.
  3. Klicke auf das Tab Notifications, um zu Benachrichtigungen zu gelangen.
  4. Unter App Notification Settings kannst du auswählen, wo du deine Benachrichtigungen angezeigt bekommen möchtest.

  5. Wenn du fertig bist, klicke auf  , um deine Persönlichen Einstellungen zu schließen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel