Benachrichtigungen für Highlight-Wörter

Jedes Mal, wenn dein Name in einem Channel erwähnt wird, dem du beigetreten bist, kann Slack dich darüber benachrichtigen. Du kannst Highlight-Wörter und Highlight-Ausdrücke auch so benutzen, dass du über wichtige Diskussionen informiert wirst. Verpasse keinen „Produktionsfehler“ oder keine „Kaffeepause“ mehr.

Um das Überfliegen von Text im Channel einfacher zu machen, sind deine Highlight-Wörter und Highlight-Ausdrücke gelb unterlegt.

Denk dran: Für Highlight-Wörter, die von Bots gesendet werden, und für Integrationsnachrichten erhältst du keine Benachrichtigungen, sondern sie werden in Slack hervorgehoben angezeigt.


Highlight-Wörter und Highlight-Ausdrücke hinzufügen

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

  1. Klicke auf deinen Team-Namen, um das Team-Menü zu öffnen.
  2. Wähle Preferences, um zu deinen Persönlichen Einstellungen zu gelangen.
  3. Klicke auf das Tab Notifications, um zu Benachrichtigungen zu gelangen.
  4. Gib Wörter und Ausdrücke im Textfeld Highlight Words ein, damit sie als Highlight-Wörter gespeichert werden.
  1. Wische nach links, um die rechte Seitenleiste zu öffnen.
  2. Tippe auf Settings, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Tippe auf Push notifications, um Push-Benachrichtigungen aufzurufen.
  4. Tippe auf Highlight Words, um Wörter und Ausdrücke hinzuzufügen oder zu bearbeiten, für die du Push-Benachrichtigungen erhalten möchtest.
  1. Tippe auf das   Überlaufmenü oben rechts.
  2. Tippe auf Settings.
  3. Tippe auf Push notifications, um Push-Benachrichtigungen aufzurufen.
  4. Füge unter Add or edit highlight words deine gewünschten Highlight-Wörter hinzu.
Momentan ist es leider nicht möglich, Highlight-Wörter von einem Windows Phone aus hinzuzufügen und zu bearbeiten, aber weitere Updates hierzu folgen!

Hinweis: Groß-und Kleinschreibung spielt bei Highlight-Wörtern und Highlight-Ausdrücken keine Rolle. Kaffee, kaffee und KAFFEE lösen alle dieselbe Benachrichtigung aus.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel