Badge-Benachrichtigungen

Dir wird ein Badge auf dem Desktop-Symbol von Slack angezeigt? Das bedeutet, dass es ungelesene Aktivitäten gibt, die du dir anschauen solltest. 


Badge-Benachrichtigungen verwenden 

Mac

Windows

Linux

Auf dem Mac wird bei ungelesenen Aktivitäten ein rotes Badge zu deinem Slack-Symbol hinzugefügt.

symbol_ungelesene Ein Punkt bedeutet, dass es ungelesene Aktivitäten in einem deiner Slack-Workspaces gibt.
symbol_ungelesene_direktnachrichten Eine Zahl bedeutet, dass ein Team-Mitglied dir eine Direktnachricht gesendet, dich erwähnt oder eines deiner Keywords verwendet hat.

Deine Einstellung festlegen

Über deine Persönlichen Einstellungen kannst du die Badge-Benachrichtigungen ein- oder ausschalten: 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Benachrichtigungen.
  4. Aktiviere oder deaktiviere unter Ton & Darstellung die Checkbox neben Badge auf dem Slack-Symbol anzeigen, um auf neue Aktivität hinzuweisen.

Tipp: Falls du Mitglied in mehreren Workspaces bist, kannst du auswählen, für welche Workspaces Badge-Benachrichtigungen angezeigt werden sollen.

In Windows siehst du Badge-Benachrichtigungen an zwei Stellen: in deiner Taskleiste und in deinem Benachrichtigungsbereich.

Benachrichtigungsbereich

Wenn Slack ausgeführt wird, siehst du ein Slack-Symbol im Benachrichtigungsbereich.

  • Ein blaues Badge bedeutet, dass es ungelesene Aktivitäten in einem deiner Workspaces gibt.
  • Ein rotes Badge bedeutet, dass ein Team-Mitglied dir eine Direktnachricht gesendet, dich erwähnt oder eines deiner Keywords verwendet hat.

Du kannst Badges nicht ausschalten, aber du kannst einstellen, dass die App nicht im Hintergrund weiterläuft, wenn das Slack-Fenster geschlossen ist. Dadurch wird das Slack-Symbol (mit den Badges) aus deinem Benachrichtigungsbereich entfernt. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Windows-App.
  4. Deaktiviere die Checkbox neben App im Benachrichtigungsbereich laufen lassen, wenn das Fenster geschlossen ist


Task-Leiste

In deiner Taskleiste bedeutet ein rotes Badge, dass ein Team-Mitglied dir eine Direktnachricht gesendet, dich erwähnt oder eines deiner Keywords verwendet hat.

 Du kannst festlegen, dass das Slack-Symbol aufblinken soll, um dich auf neue Aktivitäten aufmerksam zu machen: 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Benachrichtigungen.
  4. Aktiviere unter Ton & Darstellung die Option Fenster aufblinken lassen, wenn eine Benachrichtigung eingeht

Es gibt auch die Option, das Symbol nur aufblinken zu lassen, falls du deinen Computer gerade nicht aktiv nutzt. Wenn du diese Checkbox aktivierst, wird das Symbol nur dann aufblinken, wenn dein Computer 10 Sekunden lang im Leerlauf war.

Tipp: Damit das Slack-Symbol auch dann in der Taskleiste angezeigt wird, wenn das App-Fenster geschlossen ist, wähle Fenster aufblinken lassen, wenn eine Benachrichtigung eingeht aus, aber lasse die zweite Option deaktiviert. 

Hinweis: Wenn deine Taskleiste auf kleine Taskleisten-Buttons konfiguriert ist, werden Badges auf dem Slack-Symbol nicht sichtbar sein.

Auf Linux findest du die Badge-Benachrichtigungen in deinem Benachrichtigungsbereich, wenn die Slack App ausgeführt wird.

  • Ein blaues Badge bedeutet, dass es ungelesene Aktivitäten in einem deiner Workspaces gibt.
  • Ein rotes Badge bedeutet, dass ein Team-Mitglied dir eine Direktnachricht gesendet, dich erwähnt oder eines deiner Keywords verwendet hat.

Du kannst Badges nicht ausschalten, aber du kannst einstellen, dass die App nicht im Hintergrund weiterläuft, wenn das Slack-Fenster geschlossen ist. Dadurch wird das Slack-Symbol (mit den Badges) aus deinem Benachrichtigungsbereich entfernt. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf das Tab Linux-App.
  3. Deaktiviere die Checkbox neben App im Benachrichtigungsbereich laufen lassen, wenn das Fenster geschlossen ist.

Hinweis: Das Slack-Symbol zeigt nicht an, ob eines deiner Keywords in einer Direktnachricht, Erwähnung oder Nachricht benutzt wurde.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel