Standard-Channels für neue Mitglieder festlegen

Du kannst Standard-Channels festlegen, denen Leute automatisch beitreten, sobald sie Mitglied in deinem Workspace oder deiner Enterprise Grid-Organisation werden.

Wenn du Mitgliedern erlaubst, deinem Workspace oder Enterprise Grid automatisch mit ihrer Arbeits-E-Mail-Adresse oder Einmaligem Anmelden beizutreten, dann kann die Auswahl von Standard-Channels – wie z. B. #slack-tipps, #unternehmens_kultur oder #hilfe – besonders hilfreich beim Onboarding sein und alle auf denselben Stand bringen.

 

Standard-Channels auswählen

Du kannst nur offene Channels und offene geteilte Channels (Beta) als Standard-Channels auswählen. Das geht folgendermaßen:

Kostenloser Plan, Standard und Plus

Enterprise Grid-Plan

So können Workspace-Inhaber und -Administratoren Standard-Channels auswählen:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen. 
  2. Wähle Workspace-Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke neben Standard-Channels auf Erweitern.
  4. Gib die Channel-Namen ein, um festzulegen, welchen Channels neue Mitglieder automatisch als Standardeinstellung beitreten.
  5. Das war es auch schon!

Beachte bitte, dass ein Channel geteilt sein muss, und zwar innerhalb der gesamten Slack Enterprise-Organisation, um als Standard-Channel hinzugefügt zu werden. So können Organisationsinhaber und -administratoren Standard-Channels hinzufügen:

  1. Melde dich von deinem Desktop aus in deinem Slack Enterprise Grid an und klicke dann auf Organisation verwalten.
  2. Klicke unter  Einstellungen auf Einstellungen für geteilte Channels.
  3. Klicke neben Standard-Channels auf Channel hinzufügen.
  4. Wähle einen Channel aus.
  5. Lege fest, ob die Mitgliedschaft im Channel optional oder obligatorisch ist.
  6. Klicke auf Speichern.

Du kannst diesen Vorgang wiederholen, um beliebig viele geteilte Channels als Standard-Channels festzulegen.

Tipp: Standard-Channels können auch individuell angepasst werden, wenn du eine Einladung an deinen Workspace verschickst. Gehe zu Neue Mitglieder zu deinem Slack-Workspace einladen, um mehr darüber zu erfahren.

Hinweis: Denk daran, dass alle Mitglieder dem Channel #allgemein angehören und er nicht von der Liste der Standard-Channels entfernt werden kann.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Inhaber & Administratoren von Workspaces sowie Inhaber & Administratoren von Organisationen können diese Funktion benutzen. 
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel