Einen Workspace löschen

Falls dein Team keinen Workspace mehr benötigt, kann ihn der primäre Workspace-Inhaber löschen. Sobald du einen Workspace gelöscht hast, können dessen Nachrichten und Dateien nicht wiederhergestellt werden. Überlege es dir also gut und ziehe in Betracht, deine Daten vorab zu exportieren.

Tipp: Möchtest du nur den Namen deines Teams oder die URL ändern? Dann ist es nicht nötig, dein Team zu löschen – du kannst diese Änderungen auf der Seite Einstellungen vornehmen.

Für das Löschen eines Workspace sind die folgenden Schritte erforderlich.

  1. Melde dich im entsprechenden Workspace an und gehe zu my.slack.com/admin/settings.
  2. Scrolle nach unten zum Bereich Workspace löschen, um deinen Workspace durch Erweitern vollständig anzuzeigen.
  3. Klicke auf Workspace löschen.
  4. Gib dein Passwort ein und klicke auf Ja, meinen Workspace löschen.

Hinweis: Denk dran, dass Slack keine Passwörter für Mitglieder speichert, wenn Einmaliges Anmelden für deinen Workspace aktiviert ist. Als Behelfslösung für Schritt 4 kannst du dir ein Passwort einrichten und dann deinen Workspace löschen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Nur der Primäre Inhaber eines Workspace kann einen Workspace löschen.
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel