Mitglieder-Accounts deaktivieren

Teams verĂ€ndern sich und gelegentlich werden Mitglieder dein Team verlassen und neue Mitglieder beitreten. 🍂
Mitglieder können einen Workspace verlassen, indem sie ihren eigenen Account deaktivieren, oder ihr Account kann deaktiviert werden.

Accounts deaktivieren

  1. Besuche die Seite fĂŒr Mitglieder unter my.slack.com/admin.
  2. Klicke auf den ▾ Pfeil neben der aktuellen Workspace-Rolle des Mitglieds.
  3. Klicke auf Account deaktivieren.

Sobald der Account eines Mitglieds deaktiviert wurde, besteht kein Zugriff mehr auf den Slack-Workspace, und die Person kann ihren eigenen Account nicht mehr reaktivieren. Alle Apps oder benutzerdefinierten Integrationen, die von diesem Mitglied hinzugefĂŒgt wurden, werden ebenfalls deaktiviert.

Denk dran: Um einen Administrator-Account zu deaktivieren, musst du ein Inhaber sein. Ebenso kann der Account eines Inhabers nur von dem PrimÀren Inhaber des Workspace deaktiviert werden. 

Hinweis: Du kannst kein Mitglied vollstĂ€ndig löschen – du kannst nur deren Account deaktivieren. Der Grund dafĂŒr ist, dass der Nachrichtenverlauf deines Workspace auch Sinn ergeben sollte, wenn du ihn zurĂŒckverfolgst.


Nachrichtenverlauf fĂŒr deaktivierte Accounts

Die Deaktivierung des Accounts eines Mitglieds bedeutet nicht die Löschung von seinen Nachrichten und Dateien. Diese bleiben weiterhin archiviert und durchsuchbar. Alle Nachrichten oder Dateien, die entfernt werden sollen, können vor der Deaktivierung gelöscht werden.

Wenn du den Verlauf deiner Direktnachrichten von dir und einem ehemaligen Mitglied lesen möchtest, kannst du den Quick-Switcher öffnen (gib ⌘ + K auf dem Mac oderStrg+K auf Windows ein) und den Namen der entsprechenden Person eingeben. Scrolle dann auf der Liste nach unten und klicke auf Deaktivierte Accounts anzeigen, um die gewĂŒnschten Ergebnisse zu sehen.

Tipp: Der Suchmodifizierer in: und der entsprechende Anzeigename helfen dir dabei, den Direktnachrichten-Verlauf mit einem ehemaligen Mitglied zu finden. 


Accounts reaktivieren

  1. Besuche die Seite fĂŒr Mitglieder unter my.slack.com/admin  und klicke dann auf das Tab Deaktiviert.
  2. Klicke auf den ▾ Pfeil neben dem Account, den du neu aktivieren möchtest.
  3. Klicke auf Account aktivieren.


Sobald der Account reaktiviert wurde, kann sich das Mitglied wieder normal einloggen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Nur Workspace-Inhaber und Administratoren können diese Funktion benutzen.
  • VerfĂŒgbar in Workspaces mit kostenlosen und bezahlten PlĂ€nen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel