Dropbox-Dateien in Slack teilen

Wenn du deine Dropbox-Dateien in Slack teilst, wird dadurch die gesamte, geteilte Information deines Teams ganz praktisch an einem Ort zusammengehalten. Das Beste daran ist: Die Dateien, die du in Slack teilst, sind vollständig durchsuchbar und du kannst eine beliebige Anzahl Dropbox-Accounts mit deinem Slack-Team verbinden.

Dropbox mit Slack verbinden

Du kannst deine Dropbox auf zwei ganz einfache Arten mit Slack verbinden:

Dropbox-Links teilen in Slack

Füge einen Link zu einer Dropbox-Datei, die du teilen möchtest, in dein Nachrichtenfeld ein. Slackbot wird dir dabei helfen, Slack die Berechtigung zu erteilen, die Datei zu lesen. (Wenn du auf Yes (ja) klickst, brauchst du das nur einmal zu machen.)

Sobald du Slack die Berechtigung erteilt hast, die Datei zu lesen, wird Slack eine Inline-Vorschau der Datei anzeigen.

Installiere Dropbox über das App-Verzeichnis

Wenn du keine Datei hast, die du sofort teilen möchtest, aber die Dropbox-App einrichten möchtest, kannst du diesen Schritten folgen:

  1. Gehe zur Seite für die Dropbox-App.
  2. Klicke neben dem Team-Namen auf Install, um die Installation zu starten.
  3. Klicke auf Authenticate your Dropbox account, um deinen Dropbox-Account zu bestätigen.
  4. Melde dich in Dropbox an und klicke auf Accept, um die Authentifizierung mit Slack zuzulassen.

 Das war es auch schon! Jetzt kannst du Dateien aus deiner Dropbox mit deinen Team-Mitgliedern teilen.

Hinweis: Die Dropbox-Integration muss für jedes Team-Mitglied, das Dateien aus seiner Dropbox importieren möchte, individuell eingerichtet werden. Du kannst jederzeit zu Dropbox gehen und die Verknüpfung mit Slack widerrufen, wenn du zur Seite Installed Apps gehst, wo sich deine Installierten Apps befinden.

 

Dateien von Dropbox aus teilen

Slack indiziert nur die Dropbox-Dateien, die du auch tatsächlich teilst. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Dropbox-Datei zu teilen.

  1. Füge einen Link ein, der mit der Datei in einer Nachricht verbunden ist.
  2. Klicke auf das  Pluszeichen neben dem Nachrichtenfeld und bewege den Cursor über A cloud service und von dort aus zu Dropbox.

In Slack kannst du auf eine Datei klicken, die du von Dropbox aus geteilt hast. Klicke dann auf Open original, um die Datei in Dropbox zu sehen.

Hinweis: Importierte Dateien sind in der Suche auffindbar und teilbar, aber werden nicht in Slack gespeichert – sie werden weiterhin in Dropbox gespeichert.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel