Einen Slack-Workspace erstellen

Das ist er: Der Moment, in dem dein Slack-Workspace das Licht der Welt erblickt. ✨ Was für ein guter Tag!

So erstellst du einen neuen Slack-Workspace

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

  1. Besuche die Slack-Seite für die Workspace-Erstellung: slack.com/create.
  2. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Stelle sicher, dass du für den nächsten Schritt auf deinen Posteingang zugreifen kannst!
  3. Slack wird dir einen Bestätigungscode an die angegebene E-Mail-Adresse senden. Behalte deshalb deinen Posteingang im Auge.
  4. Wenn die E-Mail eintrifft, gib deinen Bestätigungscode ein, um fortzufahren.
  5. Folge den Anleitungen auf jeder Seite. Du hast dann die Möglichkeit, Folgendes auszuwählen: Anzeigename, Passwort und Workspace-Name.
  1. Öffne die Slack-App
  2. Tippe auf Los geht's.
  3. Gib deine E-Mail-Adresse ein. (Wir werden dir eine E-Mail senden!)
  4. Überprüfe auf demselben mobilen Endgerät deine E-Mails und tippe dann auf E-Mail-Adresse bestätigen, um zur Slack App zurückzukehren.
  5. Klicke auf Neuen Workspace erstellen.
  6. Gib den Namen deines Slack-Workspace ein.
  7. Erstelle die Slack-URL deines Workspace. Probiere es mit etwas wie deinefirma.slack.com.
  8. Wähle einen Anzeigenamen und ein Passwort aus.
  1. Öffne die Slack-App
  2. Tippe auf Los geht's.
  3. Gib deine E-Mail-Adresse ein. (Wir werden dir eine E-Mail senden!)
  4. Überprüfe auf demselben mobilen Endgerät deine E-Mails und tippe dann auf E-Mail-Adresse bestätigen, um zur Slack App zurückzukehren.
  5. Klicke auf Neuen Workspace erstellen.
  6. Gib den Namen deines Slack-Workspace ein.
  7. Erstelle die Slack-URL deines Workspace. Probiere es mit etwas wie deinefirma.slack.com.
  8. Wähle einen Anzeigenamen und ein Passwort aus.
  1. Besuche über deinen mobilen Browser die Slack-Seite für die Workspace-Erstellung: slack.com/create.
  2. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Stelle sicher, dass du für den nächsten Schritt auf deinen Posteingang zugreifen kannst!
  3. Slack wird dir einen Bestätigungscode an die angegebene E-Mail-Adresse senden. Behalte deshalb deinen Posteingang im Auge.
  4. Wenn die E-Mail eintrifft, gib deinen Bestätigungscode ein, um fortzufahren.
  5. Folge den Anleitungen auf jeder Seite. Du hast dann die Möglichkeit, Folgendes auszuwählen: Anzeigename, Passwort und Workspace-Name.

Das war es auch schon! Willkommen bei Slack – wir freuen uns, dass du dabei bist.

Du hast die E-Mail nicht erhalten? Probiere unsere Tipps zur Fehlerbehebung aus oder sende uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern!

Denk dran: Dein Workspace-Name ist für alle sichtbar, die deine Team‑URL für Slack kennen, auch wenn sie sich nicht anmelden können.


Das kommt als Nächstes

So geht es weiter, nachdem du einen Workspace erstellt hast:

Tipp: Wenn es Schwierigkeiten mit deinem Passwort gibt, gehe bitte zu Passwort-Management.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel