Slack für Mac

Die Desktop-App von Slack ist die beste Option, Slack auf einem Mac zu benutzen. Die App bietet dir nicht nur die Funktionen, die in deinem Browser zur Verfügung stehen, sie lädt auch deine Unterhaltungen schneller, gibt dir mehr Kontrolle über deine Benachrichtigungen und hat eine bessere Unterstützung für mehrere Workspaces.


Slack herunterladen und installieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, Slack für Mac herunterzuladen: aus dem App Store oder von der Slack-Website für Downloads.

App Store

Direkter Download

  1. Finde Slack im App Store.
  2. Klicke auf Installieren.
  3. Wenn du Slack starten möchtest, wähle in der Seitenleiste den Apps-Ordner aus und doppelklicke dann auf das Slack-Symbol.
  1. Gehe unter slack.com/downloads zur Download-Seite von Slack.
  2. Klicke auf Download.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffne das Finder-Fenster und wähle dort den Download-Ordner aus. Doppelklicke auf die Datei Slack.zip, um das Symbol für die Slack App sichtbar zu machen, wenn es noch nicht angezeigt wird. 
  4. Ziehe per Drag-and-drop das Symbol für die Slack App über Apps in die Seitenleiste des Finders.
  5. Um Slack auszuführen, doppelklicke auf das Slack-Symbol in deinem Apps-Ordner.

Unsere neue Mac-App läuft schneller als je zuvor. 🚗💨  Hast du schon die aktuelle Version installiert?


Tipps und Tricks

In mehreren Workspaces anmelden

Du kannst die App benutzen, um dich in mehreren Slack-Workspaces anzumelden. Klicke auf deinen Workspace-Namen oben links, um das Menü zu öffnen, und klicke dann auf In einem anderen Workspace anmelden…, um loszulegen.

Workspaces mühelos wechseln

Wenn du in mehreren Workspaces angemeldet bist, ist es einfach, zwischen ihnen zu navigieren, indem du in der linken Seitenleiste auf das Logo des Workspace klickst. Du kannst sogar Tastaturkürzel wie Cmd 1, Cmd 2 usw. benutzen, um schnell zwischen den Workspaces hin und her zu springen, in denen du angemeldet bist. Per Drag-and-drop kannst du außerdem die Reihenfolge der Workspace-Logos verändern.

Slack zu deinem Dock hinzufügen

Sobald Slack ausgeführt wird, kannst du auswählen, Slack in deinem Dock zu behalten. Führe einfach einen Rechtsklick auf das Slack-Symbol aus und klicke auf Options und dann auf Keep in Dock.

Benachrichtigungen per Dock-Symbol erhalten

Du kannst das Dock-Symbol so einrichten, dass ein roter Kreis angezeigt wird, wenn ungelesene Aktivität in Slack vorliegt. Du kannst außerdem einstellen, dass das Symbol hüpft, wenn du Benachrichtigungen erhältst. So änderst du die Einstellungen:

  1. Klicke oben links auf deinen Workspace-Namen, um das Menü zu öffnen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus.
  3. Klicke auf das Tab Benachrichtigungen.
  4. Markiere unter Ton & Darstellung die Checkbox neben auf dem Slack-Symbol anzeigen, um auf neue Aktivität hinzuweisen.

 

Fehlerbehebung

Gibt es Schwierigkeiten? Zuerst kannst du Folgendes versuchen:

  • Vergewissere dich, dass du die neueste App-Version benutzt: slack.com/downloads.
  • Aktualisiere die App mit CmdR.

Wenn deine App eine Menge Speicherplatz braucht

  • Benutze den Befehl /ausblenden in Channels mit vielen Bildern und Videos, um sie auszublenden.
  • Melde dich von Workspaces ab, die nicht unbedingt notwendig sind.
  • Wenn du zu viele Channels mit ungelesener Aktivität hast, kann es hilfreich sein, wenn du sie als gelesen markierst.

Du benutzt OS X 10.8 oder älter? Neue Technologien wie systemeigene Benachrichtigungen bedeuten, dass wir nicht länger ältere Mac-Betriebssysteme unterstützen können. Die Desktop-App von Slack wird ab OS X 10.9 oder neuer unterstützt. Mehr Infos darüber, wie du dein OS aktualisieren kannst, findest du in Apples Leitfaden für Upgrades (Apple's guide to upgrading).

Du brauchst Support? Schreibe uns mit den Details. Wir helfen dir gern weiter!

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel