Slack für Windows herunterladen

Die Benutzung von Slack unter Windows war noch nie so einfach wie mit der Desktop-App von Slack. Schau dir die unten aufgeführten Schritte an, um loszulegen.


1. Schritt: Slack App herunterladen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Slack für Windows herunterzuladen: über die Download-Seite von Slack oder aus dem Windows Store.

Download in Slack

Windows Store

Für die Installation der Slack App ist Windows 7 oder neuer erforderlich. So lädst du die App auf deinen Desktop herunter:

  1. Gehe zu slack.com/downloads.
  2. Klicke auf Download.
  3. Doppelklicke nach dem Herunterladen auf die Datei (sie heißt SlackSetup.exe). Slack startet automatisch, sobald die App installiert ist.

Wenn die App installiert ist, kannst du sie beim nächsten Mal per Doppelklick auf das Slack-Symbol starten.

Wenn du die Slack App aus dem Windows Store herunterladen möchtest, brauchst du dafür Windows 10 mit installiertem Anniversary Update:

  1. Finde Slack im Windows Store.
  2. Klicke auf Hole dir die App.
  3. Nachdem die App installiert wurde, kannst du Slack in deinem Startmenü finden und darüber die App starten.

Hinweis: Wenn du die Slack-App bereits auf deinem Desktop installiert hast, solltest du sie vor Herunterladen einer anderen Version deinstallieren.


2. Schritt: Anmeldung bei deinem Workspace

Sobald du die Slack-App installiert hast, kannst du dich bei einem Workspace anmelden, in dem du bereits Mitglied bist, einem Workspace beitreten oder deinen eigenen erstellen.


Zusätzliche Optionen konfigurieren

In der Slack App für Windows stehen eine Reihe von anpassbaren Optionen zur Auswahl.


Slack automatisch öffnen

Slack erlauben, automatisch zu starten, wenn du deinen Computer einschaltest. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Wähle das Tab Erweitert aus.
  4. Aktiviere unter Zusätzliche Optionen die Checkbox neben App bei Anmeldung ausführen.


Slack im Hintergrund ausführen

Du kannst Slack minimiert im Hintergrund in deiner Benachrichtigungsleiste laufen lassen. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Wähle das Tab Erweitert aus.
  4. Aktiviere unter Zusätzliche Optionen die Checkbox neben App im Benachrichtigungsbereich laufen lassen, wenn das Fenster geschlossen ist.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel