Benutzergruppe erstellen

Mit Hilfe von Benutzergruppen kann man ganz einfach mehrere Mitglieder gleichzeitig auf ein Thema aufmerksam machen. Wird der individuelle Anzeigename einer Gruppe – wie z. B. @accounts – benutzt, erhält jedes Mitglied dieser Gruppe eine Benachrichtigung. Benutzergruppen können auch verwendet werden, um Mitglieder automatisch Channels hinzuzufügen: Füge dafür einfach eine Liste mit Standard-Channels hinzu, wenn du die Gruppe erstellst oder lade den Anzeigenamen der Gruppe ein.  

Hinweis: Benachrichtigungen für Benutzergruppen funktionieren genauso wie reguläre @erwähnungen. Mehr Infos findest du unter Mitglieder erwähnen

 

Benutzergruppe erstellen

So kannst du auf dem Desktop eine Benutzergruppe erstellen:

  1. Klicke auf das Menü   Mehr Elemente oben rechts.
  2. Wähle aus dem Menü Benutzergruppen aus.
  3. Klicke auf Neue Gruppe erstellen.
  4. Wähle Name, Handle und Zielsetzung aus. Wähle Standard-Channels aus, zu denen Mitglieder der Benutzergruppe automatisch eingeladen werden.
  5. Klicke auf Gruppe erstellen.

Hinweis:  Gäste haben keinen vollständigen Zugang zu allen Channels in deinem Workspace und können somit auch keinen Benutzergruppen hinzugefügt werden.

Tipp: Du kannst den Slash-Befehl für Einladungen benutzen, um eine ganze Gruppe zu einem Channel hinzuzufügen. Versuche einfach mal mit z. B. /einladen @accounts eine ganze Gruppe einzuladen.

 

Benutzergruppe bearbeiten

So kannst du auf dem Desktop eine Benutzergruppe bearbeiten: 

  1. Klicke auf das Menü  Mehr Elemente oben rechts.
  2. Wähle aus dem Menü Benutzergruppen aus.
  3. Klicke auf Benutzergruppen bearbeiten.

Hier kannst du dann zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Klicke auf das  Deaktivieren-Symbol, um eine Gruppe zu deaktivieren. Klicke zum Bestätigen auf der nächsten Seite auf Diese Gruppe deaktivieren.
  • Klicke auf das Zahnrad-Symbol, um Gruppenname, Handle, Zielsetzung und Standard-Channels zu bearbeiten.
  • Klicke auf das  Mitglieder-Symbol, um Mitglieder zu dieser Gruppe hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.

Denk daran: Wenn du die Option zum Erstellen oder Bearbeiten von Benutzergruppen nicht siehst, hat ein Administrator diese Funktion ausschließlich auf Workspace-Inhaber und -Administratoren beschränkt.

 

Benutzergruppen und ihre Mitglieder durchsuchen

Auf dem Desktop findest du eine vollständige Liste der Benutzergruppen und kannst deren Mitglieder einsehen:

  1. Klicke auf das Menü   Mehr Elemente oben rechts.
  2. Wähle aus dem Menü Benutzergruppen aus.
  3. Wähle eine beliebige Gruppe aus, um die Mitglieder anzusehen.

 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Als Standardeinstellung können nur Workspace-Inhaber und -Administratoren Benutzergruppen erstellen und bearbeiten, aber sie können diese Funktion für alle Mitglieder aktivieren. 
  • Verfügbar bei Standard-Plänen und Plus-Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel