Offene Channels in geschlossene Channels umwandeln

Mit Ausnahme des Channels #allgemein kann jeder Slack-Channel von offen zu privat geändert werden. 🔒

Bei der Umwandlung eines offenen Channels ist es wichtig, Folgendes zu beachten:

  • Geschlossene Channels können nicht wieder zu offenen Channels konvertiert werden. 
  • Dateien, die zuvor in einem offenen Channel geteilt wurden, bleiben zugänglich. Mitglieder deines Workspace können auch weiterhin auf sie zugreifen.


Das funktioniert so:

  1. Öffne in Slack in der Desktop-App oder in einem Web-Browser den Channel, den du zu geschlossen ändern möchtest.
  2. Klicke auf das  Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
    _additional_options__-_Admin_TO.png
  3. Wähle Zusätzliche Optionen.
  4. Wähle Diesen Channel in einen geschlossenen Channel umwandeln. Wenn du diese Option nicht siehst, bitte einen Workspace-Administrator um Hilfe!
  5. Klicke zum Bestätigen auf Ja, diesen Channel umwandeln.

Achtung: Überlege dir diesen Schritt vorher gut. Diese Änderung kann nicht rückgängig gemacht werden.

Hinweis: Auch wenn du einen offenen Channel zu geschlossen ändern kannst, gibt es momentan keine Möglichkeit, einen geschlossenen Channel in einen offenen umzuwandeln.


Wer kann offene Channels umwandeln?

Workspace-Inhaber und -Administratoren können offene Channels in geschlossene umwandeln, aber reguläre Mitglieder haben diese Option nicht. Wenn Workspace-Inhaber es bevorzugen, diese Option noch weiter einzuschränken, dann können sie die Erstellung geschlossener Channels auf Workspace-Inhaber beschränken. Dies kann jedoch nur über die Seite Einstellungen & Berechtigungen vorgenommen werden.

  • Nur für Workspace-Inhaber: Wähle die Einstellung Nur Workspace-Inhaber aus, um die Erstellung von geschlossenen Channels und die Umwandlung von offenen Channels nur auf Team-Inhaber zu beschränken. 
  • Workspace-Administratoren und -Inhaber: Wähle eine andere Option aus, um Administratoren auch weiterhin zu ermöglichen, offene Channels umzuwandeln (zusätzlich zur Option, geschlossene Channels zu erstellen).
Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und Workspace-Administratoren können diese Funktion nutzen. 
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel