Offene Channels in geschlossene Channels umwandeln

Geschlossene Channels sind für Diskussionen, die nicht allen offenstehen sollen. Falls der Inhalt eines offenen Channels am besten nur einer geschlossenen Zielgruppe zugänglich sein sollte, kannst du den Channel zu einem geschlossenen Channel umwandeln.

Die Details

  • Nur Workspace-Inhaber und -Admins sind dazu berechtigt, und sie müssen ein Mitglied eines Channels sein, bevor sie diesen umwandeln.
  • Dateien, die in dem offenen Channel geteilt wurden, bleiben zugänglich. Mitglieder deines Workspace können auch weiterhin auf sie zugreifen.
  • Geschlossene Channels können nicht wieder zu offenen Channels geändert werden. 

Hinweis: Der Channel #allgemein kann nicht in einen geschlossenen Channel umgewandelt werden.


Einen offenen Channel umwandeln?

Achtung: Diese Änderung kann nicht rückgängig gemacht werden. Aus Datenschutzgründen können geschlossene Channels nie in offene Channels geändert werden.

  1. Öffne von deinem Desktop aus den Channel, den du zu geschlossen ändern möchtest. (Vergewissere dich, dass du Mitglied dieses Channels bist!)
  2. Klicke auf das  Zahnradsymbol oben rechts.
  3. Wähle Zusätzliche Optionen aus dem Menü Channel-Einstellungen aus.
  4. Wähle Diesen Channel in einen geschlossenen Channel umwandeln.
  5. Klicke zur Bestätigung auf Ok.

Ein Hinweis für Mitglieder: Du wirst die Option zum Umwandeln von offenen in geschlossene Channels nicht sehen. Wende dich an einen Workspace-Inhaber oder -Administrator, um dir helfen zu lassen. 


Beschränken, wer offene Channels umwandeln kann

Workspace-Inhaber und -Administratoren können standardmäßig offene Channels in geschlossene umwandeln (reguläre Mitglieder haben diese Option nicht). Workspace-Inhaber können diese Berechtigung nur auf Inhaber beschränken, indem sie festlegen, wer geschlossene Channels erstellen kann. 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen. workspace_menü
  2. Wähle Verwaltung aus dem Menü aus und dann Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke auf Erweitern neben Channel-Management.
  5. Triff unter Diese Leute können geschlossene Channels erstellen: deine Auswahl.

    👩‍✈️Nur Workspace-Inhaber: Indem du diese Option wählst, beschränkst du die Erstellung geschlossener Channels und die Umwandlung offener Channels auf Inhaber.

    👩‍✈️👩‍🔧Nur Workspace-Administratoren und -Inhaber: Wenn du diese Option auswählst, können Inhaber und Administratoren offene Channels in geschlossene umwandeln (zusätzlich zum Erstellen von geschlossenen Channels).
Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und Workspace-Administratoren können diese Funktion nutzen. 
  • Verfügbar bei kostenlosen und bezahlten Plänen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel