Erweiterte Suche in Slack

Suche ist eine leistungsfähige Funktion in Slack: Du kannst im Nu zur richtigen Datei oder Unterhaltung zurückkehren. Wenn du bereits mit den Grundlagen der Suche in Slack vertraut bist, dann sind hier ein paar Tipps für Fortgeschrittene, um deine Suche besser zu fokussieren.

Bestimmte Wörter und Ausdrücke finden

Anhand von Anführungszeichen kannst du nach einem bestimmten Wort oder Ausdruck suchen. Wenn du nach „warmer Sommertag“ suchst, werden dir nur Nachrichten oder Dateien angezeigt, die den exakt gleichen Ausdruck verwenden.

Tipp: Wenn sie zum Ausdruck gehören, werden Wörter, die normalerweise ignoriert werden, in den Suchergebnissen angegeben.

 

Teilwort-Suche

Gib einen Stern (*) nach einem Teilwort ein, um alle Fälle zu sehen, die in Slack vorkommen. Manchmal hast du nur bruchstückhafte Informationen, und das ist okay. Du kannst trotzdem finden, wonach du suchst. So würde z. B. eine Suche nach Sommer* nicht nur Nachrichten und Dateien mit dem Wort Sommertag anzeigen, sondern auch sommerlich, Sommerurlaub und Sommernacht.

Hinweis: Du kannst den Stern nur am Wortende benutzen und es sind mindestens drei Buchstaben erforderlich.

 

Wörter oder Wortgruppen ausschließen

Adv_Search_-_Omit.png

Setze ein Minus-Zeichen vor Wörter oder Wortgruppen, die du aus der Suche ausschließen möchtest. Wenn du nach heiße -Schokolade suchst, werden dir nur die Nachrichten oder Dateien angezeigt, die das Wort „heiße“, aber nicht das Wort „Schokolade“ enthalten.

 

Emoji-Suche

Screen_Shot_2017-10-03_at_3.03.35_PM.png

Gib den Emoji-Code ein, um alle Nachrichten mit diesem Emoji anzeigen zu lassen. Außerdem kannst du alle Nachrichten und Dateien anschauen, auf die mit einem Emoji reagiert wurde. Nutze dafür den Modifizierer hat: vor dem entsprechenden Emoji. In diesem Fall würde dies also so aussehen: hat:👀.

 

Der Slash-Befehl

Du kannst eine neue Suche direkt vom Nachrichtenfeld aus starten, indem du den Slash-Befehl /s benutzt.

Das funktioniert so:

  1. Tippe /s in das Nachrichtenfeld ein, gefolgt von deinem Suchbegriff.

  2. Drücke auf Eingabe.

Wenn du z. B. nach Informationen für das anstehende jährliche Meeting suchst, dann kannst du Folgendes eingeben: /s jährliches meeting, um deinen gesamten Slack-Workspace nach den Wörtern „jährliches“ und „meeting“ zu durchsuchen.

Screen_Shot_2017-10-03_at_3.14.06_PM.png

 

Eingehende Suche

Wenn du in Slack nach Dateien suchst, können wir nach mehr als nur einem Titel suchen, der deinen Stichwörtern entspricht. Sogar die Inhalte von geteilten Dateien werden gescannt. Das gilt für direkt hochgeladene Elemente und Dateien, die mit Apps wie Dropbox oder Google Drive geteilt wurden.

Tipp: Auch wenn eine gesamte Datei durchsuchbar ist, so werden nur die Suchbegriffe in den Suchergebnissen hervorgehoben angezeigt, wenn sie im Titel einer Datei erscheinen.

 

Unscharfe Suche

Slack unterstützt keine unscharfe Suche, deshalb wird bei falsch geschriebenen Begriffen nicht die richtig geschriebene Alternative angezeigt. Das könnte aber etwas sein, was wir in Zukunft anbieten werden. 🔮

 

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel