Benutzernamen ändern

Es ist einfach, deinen Benutzernamen zu ändern. Das funktioniert so:

Desktop

Mobil

  1. Klicke oben links auf deinen Workspace-Namen, um das Menü zu öffnen.
    Team_Menu.png
  2. Wähle Profile & account aus, um zu deinem Profil und Account zu gelangen. Dadurch wird dein Profil auf der rechten Seite deines Bildschirms geöffnet.
  3. Klicke unter deinem Namen auf das   Zahnradsymbol, um deine Account-Einstellungen zu öffnen.
  4. Klicke bei Username auf expand, damit das vollständige Menü angezeigt wird.
  5. Ersetze deinen Benutzernamen mit einem neuen und klicke dann auf den Button Save, um den neuen Namen zu speichern.

Das war es auch schon! Du bist fertig.

    Derzeit kannst du deinen Benutzernamen nur von deinem Mobilgerät aus ändern, indem du auf unsere Web-App zugreifst.
  1. Öffne deinen mobilen Web-Browser und gehe zu: my.slack.com/account/settings
  2. Tippe bei Username auf expand, damit das vollständige Menü angezeigt wird.
  3. Ersetze deinen Benutzernamen mit einem neuen und tippe dann auf den Button Save, um den neuen Namen zu speichern.

Und das war's auch schon!

Hinweis: Benutzernamen können bis zu 21 Zeichen lang sein. Sie können Kleinbuchstaben von a bis z (ohne Akzente) enthalten und Nummern von 0 bis 9 sowie Bindestriche, Punkte und Unterstriche. Für deutsche Benutzernamen werden ä, ö, ü, ß noch nicht unterstützt und wir bitten dich, die alternativen Schreibweisen ae, oe, ue und ss zu verwenden. Wir hoffen, dass wir diese Schreibweisen in Zukunft ermöglichen können! 

Hinweis: Wenn dein Workspace-Inhaber Einmaliges Anmelden (SSO) aktiviert hat, kann es sein, dass Mitglieder ihre persönlichen Informationen (wie Benutzernamen und E-Mail-Adressen) nur eingeschränkt bearbeiten können.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel