E-Mail-Vorlage zur Einführung von Slack

Slack funktioniert am besten, wenn dein ganzes Team an Bord ist, damit Unterhaltungen nicht zwischen E-Mail und anderen Messaging-Apps aufgeteilt werden müssen. Wir haben eine E-Mail-Vorlage erstellt, die sich individuell anpassen lässt, und die du an dein Team senden kannst, um allen dabei zu helfen, einen erfolgreichen Start mit Slack hinzulegen.

 

Anleitung

  1. Kopiere unsere Vorlage und füge sie in eine neue E-Mail-Nachricht ein. 
  2. Passe den [Platzhalter-Text]entsprechend an.
  3. Füge weiteren Kontext hinzu, der deinem Team dabei hilft zu verstehen, wie und warum du Slack einsetzt.
  4. Entferne Inhalte, die für dein Team nicht relevant sind. 
  5. Sende die E-Mail an dein Team und bitte die Mitglieder, ihre Fragen und Kommentare in Slack zu posten.

E-Mail-Vorlage

Hallo Team,

wie einige von euch bereits wissen, werden wir ab jetzt Slack für unsere interne Team-Kommunikation benutzen. Slack ist eine Kommunikations-App, in der wir Unterhaltungen führen, Dateien teilen und zusammenarbeiten können. Slack lässt sich auch mit den Tools verbinden, die wir bereits benutzen, wie z.B. [Beispiele hier einfügen] und mit über 900 weiteren Apps.

 

Warum wir uns entschieden haben, zu Slack zu wechseln

Wir möchten die besten Kommunikations-Tools benutzen, um unser Arbeitsleben einfacher und produktiver zu gestalten. Wenn sich alles an einem Ort befindet, hilft uns das dabei, besser und effektiver zusammenzuarbeiten, anstatt zwischen E-Mails, IMs, SMS und anderen Programmen hin und her zu springen. Alles, was in Slack geteilt wird, wird automatisch indiziert und archiviert. So entsteht ein durchsuchbares Archiv unserer gesamten Arbeit.

 

So kann uns Slack dabei helfen:

  • Transparente Kommunikation im gesamten Unternehmen 
  • Mehr Sichtbarkeit ermöglichen, woran andere Teams arbeiten
  • Schnelleres Feedback und bessere Entscheidungsfindung
  • Leichter Zugriff auf Informationen, Dokumente und Dateien
  • Ein zentraler Ort für alle unsere Tools bedeutet weniger zwischen verschiedenen Fenstern und Systemen zu wechseln

 

Bevor es losgehen kann, richte dir bitte Folgendes ein:

1. Schritt: Gehe zu [Slack-URL] und melde dich mit deiner geschäftlichen E-Mail-Adresse an. Lade die Slack Apps für Desktop und Mobilgeräte herunter
2. Schritt: Schau rein in unsere Guides Erste Schritte in Slack.

 

Fragen oder Feedback?

Wenn du Fragen zu unserem Slack-Workspace hast, poste sie bitte in dem Channel [#slack-hilfe oder ein anderer entsprechender Channel] auf Slack oder sende eine E-Mail an [deine E-Mail-Adresse]. Wenn du allgemeine Fragen zu Slack hast, dann bietet sich auch das Support-Center von Slack als eine vorzügliche Ressource an.

[Gegebenenfalls mit weiteren Schritten ausfüllen]

[Dein Name]

 

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel