JIRA-Updates in Slack posten

Wenn dein Team JIRA benutzt, kannst du Benachrichtigungen in Slack erhalten, wenn Bugs erstellt oder aktualisiert werden. Das Einrichten ist leicht, und die Anwendung kann in höchstem Maße angepasst werden!

Hinweis: Du musst ein Administrator in JIRA sein, um diese App konfigurieren zu können.

 

Installation der JIRA-App

  1. Gehe zu JIRA im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicke neben dem Team-Namen auf Install, um die App zu installieren.
  3. Wähle einen Channel aus, in dem du die JIRA-Benachrichtigungen posten möchtest. 
  4. Kopiere deine eindeutige Webhook-URL in deine Zwischenablage.
  5. Navigiere in Jira zu Administration  System  WebHooks und erstelle einen neuen Webhook.
  6. Gib einen Namen für deinen Webhook ein und und füge deine Webhook-URL ein.
  7. Wähle unter Events die Checkboxen Issue created (für neu erstellte Bugs) und Issue updated (für aktualisierte Bugs) aus.
  8. Klicke auf Create, um die Einrichtung abzuschließen.

 

Updates auf bestimmte JIRA-Projekte beschränken

Mit der JIRA Query Language (JQL) kannst du deinen Webhook darauf beschränken, nur Benachrichtigungen von bestimmten Projekten zu posten. Benutze project = “Project A” für ein einzelnes Projekt oder benutze project in (“Project A”,“Project B”) für mehrere Projekte.

Anpassung von Statusänderungen in JIRA

Slack wird automatisch einige Statusänderungen posten (z.B. Open (Offen)  Done (Erledigt) und Closed (Geschlossen)   Reopened (Erneut geöffnet). Weil JIRA sich individuell anpassen lässt, ist es möglich, die unterstützten Statusübergänge auf die Bedürfnisse deines Teams zuzuschneiden.

Zum Beispiel kannst du benutzerdefinierte Statusübergänge für In Development (In Entwicklung)  In Review (Wird überprüft) hinzufügen. Bitte beachte, dass die Statusnamen den Namen entsprechen müssen, die im JIRA-Account deines Teams konfiguriert wurden.


 

Statusänderungen von Wildcards

Auch die Benutzung von Wildcards statt eines einzigen Status ist zulässig. Möchtest du z.B. Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Bug (unabhängig vom Status) auf Done (Erledigt) gesetzt wird, kannst du folgende Statusänderung hinzufügen *  Done.

Logdateien für Benachrichtigungen

Wenn ein Bug in JIRA erstellt oder aktualisiert wird, erzeugen wir vorübergehend Logdateien für das Ereignis, um bei der Fehlerbehebung zu helfen. Du kannst in der Logdatei nachsehen, ob eine Statusänderung übermittelt oder ignoriert wurde. Wenn du dann diese Statusänderung unterstützen möchtest, kannst du sie zu deiner Liste hinzufügen!

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel