Upgrade für kostenlose Workspaces auf bezahlte Pläne

Möchtest du ein Upgrade auf einen bezahlten Plan vornehmen? Das sind tolle Neuigkeiten – du bist einen Schritt weiter auf dem Weg zu noch mehr Slack-Funktionen! Hier findest du alles, was du über das Hochstufen von Workspaces wissen musst. 💸

Wer kann ein Upgrade für einen Workspace vornehmen und wie?

Tipp: Ein Upgrade auf einen bezahlten Plan hebt die Limits für Nachrichten, Dateispeicherung und Apps auf. Mehr Infos über Limits für die Benutzung findest du hier.


Upgrade für einen Workspace vornehmen

Mit einer Kreditkarte bezahlen

Per Rechnung bezahlen

  1. Gehe zu slack.com/plans, um dich mit den Details zu Plänen und Preisen vertraut zu machen.
  2. Klicke zum Auswählen eines Plans auf Hol dir jetzt ein Upgrade.
  3. Wähle einen Zahlungsmodus aus und klicke dann auf Weiter.
  4. Gib die Informationen deines Unternehmens ein und klicke dann auf Zahlungsweise hinzufügen.
  5. Wähle Kreditkarte, um eine neue Karte hinzuzufügen oder eine bestehende zu verwenden.
  6. Klicke auf Kauf abschließen und dann zur Bestätigung auf Kaufen.

Wenn du per Rechnung zum Selbstausdrucken bezahlen möchtest, muss dein Workspace einen jährlichen Plan nutzen und bestimmte Mitgliederanforderungen erfüllen. Mach dich mit den Anforderungen vertraut. Wenn du für die Zahlung auf Rechnung in Frage kommst, führe bitte die folgenden Schritte durch:

  1. Gehe zu slack.com/plans, um dich mit den Details zu Plänen und Preisen vertraut zu machen.
  2. Klicke zum Auswählen eines Plans auf Hol dir jetzt ein Upgrade.
  3. Wähle Jährliche Abrechnung aus und klicke dann auf Weiter.
  4. Gib die Informationen deines Unternehmens ein und klicke dann auf Zahlungsweise hinzufügen.
  5. Wähle Rechnung. Gib die Anzahl der BenutzerInnen ein, für die du bezahlen möchtest (diese Zahl muss alle deine aktiven Mitglieder enthalten).
  6. Füge zusätzliche Abrechnungskontakte oder eine Bestellung hinzu. 
  7. Klicke auf Bestellung prüfen und dann zum Abschluss auf Kaufen.

    Die Zahlung per Scheck, ACH (Automated Clearing House) oder Überweisung ist innerhalb von 30 Tagen fällig. Auf deiner Rechnung findest du unsere Bankverbindung.

Hinweis: Für Rechnungen zum Selbstausdrucken können wir derzeit leider keine Formulare für Verkäufer oder Zahlungsabwicklungen ausstellen, Rechnungen auf Portale hochladen oder manuelle Änderungen vornehmen.

Hinweis: Entschuldige bitte! Wir sind derzeit leider nicht in der Lage, JCB-Karten zu akzeptieren.

Tipp: Hier erfährst du mehr über unterstützte Zahlungsmethoden, wie du deine Rechnungsdaten verwalten kannst und Preisinformationen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel