Asana für Slack

Asana verbindet Aufgaben und Unterhaltungen, damit dein Team mit weniger Aufwand mehr Arbeit erledigen kann, ohne sich auf E-Mails verlassen zu müssen. Mit der Asana-App kannst du die Power von Asana mit deinem Slack-Team verbinden.

Im Überblick

  • Erhalte Updates in Slack, wenn eine Aufgabe in Asana erstellt und erledigt wurde oder einen Kommentar erhält.
  • Benutze Slash-Befehle, um Aufgaben zu erstellen, zu erledigen oder zu kommentieren.

 

Asana-App einrichten

  1. Gehe zur Seite für die Asana-App im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicke unter dem Asana-Symbol auf Install, um die Installation zu starten.
  3. Wähle einen Channel aus, in dem die Asana-Updates gepostet werden.
  4. Klicke auf Add Asana Integration, um die Integration hinzuzufügen.
  5. Klicke auf Authenticate your Asana account, um deinen Asana-Account zu bestätigen.
  6. Melde dich in deinem Asana-Account an und klicke dann auf Allow, um die App zu autorisieren.
  7. Lege fest, welche Arbeitsbereiche und Projekte von Asana in Slack verfügbar sein werden.
  8. Wähle aus, wie dein Team über neue Kommentare in den Aufgaben von Asana benachrichtigt wird.
  9. Du kannst den Anzeigenamen für Asana-Beiträge benutzerdefiniert gestalten und sogar ein individuelles Logo hinzufügen. Benutze Preview Message, um in einer Vorschau zu sehen, wie die Nachrichten in Slack angezeigt werden.
  10. Klicke auf Save Integration, um die Einrichtung abzuschließen und die Integration zu speichern.

 

Slash-Befehle für Asana

Befehl Aktion
 /asana add [deine Aufgabe]  Aufgabe erstellen
 /asana add [deine Aufgabe] to [Projekt]   Projekt festlegen, wenn du eine Aufgabe erstellst
 /asana add [deine Aufgabe] to @benutzer  Jemandem eine Aufgabe zuweisen, wenn du sie erstellst 
 /asana list  Zeigt eine Liste mit all deinen Aufgaben in deinem Arbeitsbereich in Slack an
 /asana complete ID comment  Kommentar zu einer Aufgabe hinzufügen
 /asana complete ID [Hinweis]  Aufgabe fertigstellen
 /asana help  Zeigt eine Liste mit allen verfügbaren Befehlen an

Hinweis: Wenn du einem Team-Mitglied Aufgaben anhand von Slash-Befehlen zuweisen möchtest, muss dieses Team-Mitglied zuerst seinen Asana-Account bestätigen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel