Automatisierungs-Apps für Slack

Du willst deine Produktivität mit Slack noch steigern? Versuche Tools von Drittanbietern wie IFTTT und Zapier einzubinden, um Aufgaben, Erinnerungen und Arbeitsabläufe zu automatisieren.

 

IFTTT für Slack

IFTTT ist ein Service, der es dir ermöglicht, Internet-Anwendungen anhand der folgenden Aussage miteinander zu verknüpfen: if this, then that (wenn dies, dann das). Mit der IFTTT-App für Slack kannst du per „if this, then that“-Rezept Updates in Slack-Channels erhalten.

Tipp: Bevor du IFTTT mit Slack verknüpfst, musst du zuerst einen IFTTT-Account erstellen.

Sobald du einen Account erstellt hast, folge diesen Schritten, um ihn mit Slack zu verknüpfen:

  1. Gehe zu ifttt.com/slack.
  2. Klicke zum Verbinden auf Connect.
  3. Wähle dein Slack-Team aus, auf das IFTTT zugreifen kann.
  4. Klicke zum Autorisieren auf Authorize.

Du kannst auf Create a New Recipe klicken, um dein eigenes Rezept zu erstellen oder eine Liste mit beliebten Kombinationen einzusehen. Sieh dir eine Liste mit Slack-Rezepten an, die wir ziemlich gut finden.

 

Zapier für Slack

Zapier verschiebt automatisch Informationen zwischen deinen Internet-Anwendungen – mit Arbeitsabläufen, die Zaps heißen – damit du dich besser auf deine wichtigsten Aufgaben konzentrieren kannst. Mit der Zapier-App für Slack kannst du Slack mit Hunderten ergänzenden Apps integrieren und Slack-Aufgaben automatisieren. Du kannst deine eigenen Zaps erstellen oder nach beliebten Zaps für Slack suchen. Hier sind ein paar Beispiele:

  • Neue Slack-Nachrichten für Ereignisse in anderen Apps auslösen, wenn du z.B. Formulare für Gravity Forms erhältst oder einen Kontakt zu Zoho CRM hinzufügst.
  • Nachrichten-Inhalte an andere Apps senden, die durch neue Nachrichten mit Sternmarkierung ausgelöst werden – hervorragend für Aufgaben in Trello, Asana oder Todoist geeignet.

 

Zapier mit Slack verknüpfen

Tipp: Bevor du Zapier mit Slack verknüpfst, musst du zuerst einen Zapier-Account erstellen.

Sobald du einen Account erstellt hast, kannst du Slack folgendermaßen mit Zapier verknüpfen:

  1. Suche Zapier im App-Verzeichnis von Slack. 
  2. Klicke auf Visit site (Seite besuchen) oder gehe direkt zu zapier.com/zapbook/slack/
  3. Wenn du nicht angemeldet bist, klicke auf Log In in der oberen rechten Ecke. 
  4. Melde dich an und wähle aus beliebten Zaps für Slack aus, indem du auf Use this Zap klickst, oder klicke auf Make a Zap, um dein eigenes zu erstellen. 
  5. Folge den Aufforderungen, um deine eigenen Zaps zu erstellen oder bereits existierende zu installieren. 
  6. Von Zapier wirst du aufgefordert, dich mit deinem Slack-Account zu verbinden. Klicke auf Connect a New Account und wähle dann dein Slack‑Team aus.
  7. Klicke zum Autorisieren auf Authorize
  8. Klicke auf Save + Continue, um die Änderungen zu speichern.
  9. Stelle die Einrichtung deines Zaps fertig. 
  10. Wenn du fertig bist, klicke auf Create + Continue und dann auf Finish, um den Vorgang abzuschließen.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel