Fehlerbehebung bei Desktop-Benachrichtigungen

Gibt es Probleme mit Benachrichtigungen in deiner Desktop-App oder deinem Browser? Kein Grund zur Sorge! Dieser Guide hilft dir bei der Diagnose und Lösung des Problems. 

 

Grundlagen zu Benachrichtigungen

✅ Wir senden dir Benachrichtigungen, wenn 

  • Eine @erwähnung benutzt wird (z. B. @alle, @hier, @benutzername etc.)
  • Eine Nachricht eines deiner Keywords enthält
  • Jemand auf deine Nachricht in einem Thread antwortet 
  • Jemand im Channel #allgemein postet

🚫 Wir senden dir keine Benachrichtigungen, wenn 

  • Ein Channel oder Workspace stummgeschaltet ist
  • Bitte nicht stören (DND) aktiviert ist
  • Du in dem Channel aktiv bist, wenn die Nachricht gesendet wird
  • Benachrichtigungen für dein Betriebssystem deaktiviert sind 

Hinweis: Wenn du eine Nachricht bearbeitest, um eine @erwähnung hinzuzufügen, sendet Slack dieser Person keine Benachrichtigung.

 

Fehlerbehebung für die Desktop-App 

1. Schritt: Überprüfe deine Einstellungen für Bitte nicht stören

Wenn du keine Benachrichtigungen erhältst, ist es möglich, dass Bitte nicht stören (DND) aktiv ist. Du kannst das in deinen Persönlichen Einstellungen überprüfen.

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
    workspace_menü
  2. Klicke im Menü auf Persönliche Einstellungen.
  3. Überprüfe im Tab Benachrichtigungen auf der linken Seite unter Bitte nicht stören, dass diese Einstellungen die Benachrichtigungen nicht beeinträchtigen.

 

2. Schritt: Sende eine Testbenachrichtigung 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
    workspace_menü
  2. Klicke im Menü auf Persönliche Einstellungen.
  3. Klicke im Abschnitt Benachrichtigungen unter Ton & Darstellung auf Ich möchte ein Beispiel für eine Benachrichtigung sehen.

Wenn alles gut geht, solltest du eine Benachrichtigung sehen, in der es heißt: Wer hätte das gedacht? Es funktioniert.

 

3. Schritt: Überprüfe dein Betriebssystem

Wenn die Testbenachrichtigung nicht geladen wird, solltest du überprüfen, ob dein Betriebssystem Benachrichtigungen blockiert.

Mac OS

Windows

  1. Gehe zu deinen Systemeinstellungen und klicke auf Mitteilungen
  2. Suche in der Liste auf der linken Seite nach Slack.
  3. Setze den Hinweisstil für Slack entweder auf Banner oder Hinweise.

Tipp: Banner bleiben für ein paar Sekunden auf deinem Bildschirm und Hinweise bleiben auf deinem Bildschirm, bis du sie schließt. 

  1. Öffne das Windows Info-Center unten rechts in deiner Taskleiste. 
  2. Klicke auf Alle Einstellungen und dann auf System
  3. Wähle Benachrichtigungen und Aktionen in der Seitenleiste aus. 
  4. Vergewissere dich, dass die Option Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen aktiviert ist.
  5. Suche schließlich Slack in dieser Liste und vergewissere dich, dass die Option zum Senden von Benachrichtigungen aktiviert ist.  

 

Fehlerbehebung für Slack in deinem Browser 

Wenn du Slack in einem Browser verwendest, solltest du deine Browser-Einstellungen überprüfen, um sicherzustellen, dass Benachrichtigungen aktiviert sind.

Chrome

Firefox

Safari

  1. Klicke im Menü  auf Einstellungen .
  2. Klicke unten auf dieser Seite auf Erweitert.
  3. Klicke unter Sicherheit und Datenschutz auf Inhaltseinstellungen und dann auf Benachrichtigungen
  4. Vergewissere dich, dass Vor dem Senden nachfragen (empfohlen) aktiviert ist. 
  1. Klicke im Menü auf Einstellungen
  2. Klicke auf Datenschutz & Sicherheit und dann auf Einstellungen (rechts neben Benachrichtigungen).
  3. Stelle sicher, dass dein Slack-Workspace in der Liste der Benachrichtigungsberechtigungen aufgeführt ist.
  1. Klicke im Menü auf Einstellungen.
  2. Wähle im Tab Websites  Benachrichtigungen aus.
  3. Vergewissere dich, dass dein Slack-Workspace berechtigt ist, Benachrichtigungen zu senden. 

Denk daran: Du erhältst nur Benachrichtigungen für Workspaces, die in deinem Browser geöffnet sind.

Es gibt immer noch Schwierigkeiten? Falls du immer noch keine Benachrichtigungen erhältst, sende uns bitte – gerne auch auf Deutsch – eine Nachricht! Wir helfen dir immer gerne weiter. 

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel