Channels nur für Mitteilungen erstellen

Dank der Beschränkung, wer darin posten darf, sind reine Mitteilungs-Channels eine großartige Möglichkeit, Informationen an alle in Slack zu senden. Diese Art von Channel wird für alle, die nicht zum Posten berechtigt sind, zu einem schreibgeschützten Channel. Anstelle des Nachrichtenfeldes sehen die Mitglieder eine Nachricht wie diese: Screen_Shot_2018-06-07_at_10.56.04_AM.png


Channels nur für Mitteilungen einrichten

Kostenloser Plan, Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

Beim kostenlosen Plan sowie dem Standard- und Plus-Plan kann nur der Channel #allgemein als reiner Mitteilungs-Channel eingerichtet werden. Wenn du ein Workspace-Inhaber bist, erfährst du hier, wie du einen solchen einrichtest und entscheiden kannst, wer darin posten darf:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
    "workspace_menü/
  2. Wähle Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Nachrichtenübermittlung auf Erweitern, um eine erweiterte Ansicht zu erhalten.
  5. Triff unter Leute, die in #allgemein posten können deine Auswahl.
  6. Klicke auf Speichern

Ein Channel muss in einer gesamten Organisation geteilt sein, um als reiner Mitteilungs-Channel eingerichtet zu werden. In Geteilten Standard-Channels können Mitglieder Threads benutzen, um auf alle Nachrichten zu antworten, die im Channel gepostet werden. 

Workspace-Ebene

Auf Workspace-Ebene können Organisationsinhaber und -administratoren Channels nur für Mitteilungen erstellen und entscheiden, wer in ihnen posten darf. Wenn ein Organisationsinhaber oder -administrator bestimmten Mitgliedern erlaubt, gemeinsame Channels zu erstellen, können diese Mitglieder auch reine Mitteilungs-Channels erstellen. 

Wenn du berechtigt bist, kannst du einen solchen wie folgt einrichten:

  1. Öffne einen Geteilten Channel.
  2. Klicke auf das   Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
  3. Wähle Zusätzliche Optionen.
  4. Lege unter Posting-Berechtigungen verwalten fest, wer im Geteilten Channel posten kann. 
  5. Für einen Geteilten Standard-Channel kannst du die Checkbox neben Mitgliedern gestatten, Nachrichten-Threads zu starten aktivieren. Damit erlaubst du Leuten, im Thread-Format auf Nachrichten zu antworten, die in diesem Channel gepostet werden.
  6. Klicke auf Prüfung und dann auf Posting-Berechtigungen festlegen.

Organisationsebene

Auf der Organisationsebene können Organisationsinhaber und -administratoren reine Mitteilungs-Channels erstellen. Erstelle dafür zunächst einen organisationsweiten Geteilten Channel und stelle dann die Posting-Berechtigungen auf „nur für Mitteilungen“:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
    "workspace_menü/
  2. Klicke auf Verwaltung und dann auf Organisations-Einstellungen.
  3. Klicke auf  Einstellungen auf dem Administrator-Dashboard.
  4. Klicke auf Einstellungen für Geteilte Channels
  5. Klicke unter Standard-Channels auf Channel hinzufügen, wähle einen neuen Standard-Channel und klicke dann auf Weiter. Oder gehe mit dem Cursor über einen bestehenden Channel, klicke zuerst auf das  Symbol mit den drei Punkten und dann auf Channel-Einstellungen bearbeiten.
  6. Wähle eine Mitgliederkategorie und wer im Channel posten kann. Für einen Geteilten Standard-Channel kannst du Mitgliedern auch gestatten, Nachrichten-Threads zu starten, wenn du möchtest.
  7. Klicke auf Weiter und dann auf Speichern.

Hinweis: Momentan ist es leider nicht möglich, die Posting-Berechtigungen für nicht-geteilte Channels festzulegen. 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Inhaber von Workspaces oder Inhaber/Administratoren von Organisationen können diese Funktion benutzen.
  • Verfügbar für alle Pläne.

Ähnliche Artikel

Zuletzt angesehene Artikel